Loading...
Videos & Presse2021-06-22T17:23:48+02:00

Schmidt Max und der Sommer im Glas

Im Garten ist alles auf einmal reif? Was nicht gleich gegessen wird, wird eingemacht! Karotten, Kohl und Kohlrabi lassen sich in wenigen Minuten in Gläsern wecken. Und im Winter holt man sich dann den Sommer wieder frisch auf den Tisch …

Links:
GmiasHunger
Sendung BR vom 18.10.2020

Alte Spargelsorten aus Schrobenhausen

Auf Folie verzichten sie beim Anbau. Dazu probieren sie seit 5 Jahren auch alte Spargelsorten aus: den weißen Huchel oder die grüne Ariane. Denn Familie Rehm ist nur eines wichtig: Der Geschmack. Und das wissen die Kunden und Gastronomen zu schätzen.

 

Leipzig liest extra – das macht SINN

Andrea Brenner und Bernhard Wolf, die Inhaber von machtSINN in Holzkirchen haben letztes Jahr das Buch „Das macht SINN“ herausgebracht. Zusammen mit 8 weitern Autoren haben sie sich dem Thema Nachhaltigkeit auf vielen Wegen gewidmet. Ob es um Lebensmittel-Einkauf, Ernährung Kleidung, Wasser, Versicherungen, Gesundheit, Druckerei oder Wohnen geht. In diesem Buch werden ganzheitliche Projekte beschrieben, die als Impuls und Ratgeber für Nachahmer*innen bestens geeignet sind.
Moderiert von der Verlegerin Eva-Maria Popp treffen sie in einer Talkrunde und kurzen Lesungen rund um das Buch zusammen.

Die GASTRO CHALLENGE soll dazu beitragen, dass die Gastronomie in unserem Landkreis angekurbelt wird und gleichzeitig unsere regionalen Lebensmittel die Wertschätzung erhalten, die sie verdienen.
Ein Wochenende lang, von Freitag bis Sonntag, 18.-20. Juni 2021, werden teilnehmende Gastronomen uns drei Schmankerl mit Zutaten aus unserem Landkreis Miesbach zaubern.
der Vereinten Nationen.

organisiert vom Verein “wos guads vor ort”

MiaschBurger – Hochgenuß mit Heimvorteil: Regional – saisonal – vegetarisch – gentechnikfrei

Der MiaschBurger hat alles, was ein echter Burger braucht. Er schmeckt. Er sieht gut aus. Und seine inneren Werte sind hervorragend:
Ganz einfach: MiaschBurger – Hochgenuß mit Heimvorteil

Ein Projekt der Wirkstatt Oberland mit Unterstützung von Heimatunternehmen, Ökomodellregion und SMG

Unsere Partner werden vorgestellt bei der Ökomodellregion Miesbacher Oberland